Ein sehr lehrreicher Tag mit kompetentem Trainer und einer sehr homogenen Gruppe von Teilnehmer_innen. Die Spielwiese: Feld, Flur und Wald  rund um Kempten. 

Die erste Bergtour, bei der wir Berggehen und Radfahren kombinieren. Ziel ist der Geiselstein in den Ammergauer Bergen mit dem Beinamen "Matterhorn des Allgäus". Wir legen die ersten 10km von Halblech bis zum Wankerfleck mit dem Rad zurück, wechseln dann zu Wanderschuhen und kraxeln später steil auf den Gipfel.

Die Geschichte, aus welchen Umständen heraus das Radfahren wieder ein Thema wurde und wie ich zu meinem ersten modernen Fahrrad kam, schrieb ich schon mal in einem Blogeintrag.

©2020 by millaschuetz. Proudly created with Wix.com

Datenschutzerklärung