• Milla

Skihochtour Adamello, 3539m, 09.-11.03.2019


Die ganze Woche vor dem Wochenende beobachteten wir in mehreren Wetterdienstportalen die Prognosen. Für den gesamten Bereich nördlich des Alpenhauptkammes kam ein verlängertes Skitourenwochenende nicht in Frage. Zu viel Wind, unsichere Niederschlagsvorhersagen, praktisch keine Sonne, dafür eine steigende Lawinenwarnstufe. Die Ausdehnung der Suche nach Süden versprach deutlich bessere Wetterverhältnisse, obgleich es auch wesentlich mehr Fahrerei bedeutete. Und so viel die Wahl auf das Gebiet um den Monte Adamello im Trentino. Von diesem Berg reden wir auch schon lange. Seinen Nachbarn, die Cima Presanella, der Höhere der beiden, besuchten wir bereits letzten Sommer (Siehe "Weniger Hohe Berge"). Und so machten wir uns auf den Weg. Ein beschwerlicher, wie sich herausstellen sollte und hier nachzulesen ist.

#MonteAdamello #PassoTonale #RifugioLobbiaAltaCandutidellAdamello #Transidentität #Transgender #MandroneGletscher

0 Ansichten

©2020 by millaschuetz. Proudly created with Wix.com

Datenschutzerklärung