Jede Tour ein kleines Abenteuer

...oder auch mal ein größeres: 3000er

Ortler, 3905m, von der Tabarettaspitze aus

Im Archiv findet ihr alle meine/unsere bisherigen Bergtouren auf 3000er. Eine Auswahl: Monte Cevedale, Punta San Matteo, Zufallspitze, Nördlicher u. Mittlerer Ramolkogel, Tiroler Wildspitze, Hohe Wilde, Fluchtkogel, Piz Buin, Similaun, Fineilspitze, Breiter Grieskogel, Olperer, Ortler, Cima Presanella, uvm.

Similaun-2020

Similaun, 3606m, 27.-29.06.2020

Schon letztes Jahr geplant, um zwei Bergaspiranten auf deren Wunsch am Gletscher schnuppern zu lassen, konnte die Tour dieses Jahr dann auch stattfinden. Wegen der unerwartet hohen Schneelage, gestaltete sich der Gipfeltag über den Marzellkamm als alles andere als langweilig. Aus verschiedenen Gründen leider ohne unsere beiden Newbies. Vielleicht auch besser so. Wir wissen es nicht und werden es nicht herausfinden. Obwohl wir der Wetterlage geschuldet unterwegs die Ziele der Runde weiter abspecken mussten, so hatten wir doch viel Spaß, ein bisschen Bauchkribbeln und sind in Sachen Akklimatisierung vorangekommen.

Cima-Marmotta-2019

Cima Marmotta (Köllkuppe), 3327m, 04.10.2019

Vor ziemlich genau zwei Jahren ist die Besteigung gescheitert. Der Grund waren Kälte, schlechte Sicht und sturmartiger Wind. Dieses Mal war es zwar auch kalt, doch ansonsten hat alles gepasst. Dem aufziehenden schlechten Wetter konnten wir zuvor kommen.

Weissseespitze-2019

Weißseespitze, 3518m, 21.09.2019

Die erste Hochtour für dieses Jahr nach langer Abstinenz. Plan A und Plan B scheiterten an diesem Wochenende wegen voller Berghütten. Kein Platz war für verschiedene Gipfel, die in Frage kamen, zu bekommen. Und dann kommt die Idee vorbei, die Weißseespitze zu versuchen. Das geht ohne Hüttenübernachtung, hat moderat viele Höhenmeter, ist trotzdem interessant und kann von einem der chilligsten Täler Tirols aus gemacht werden. Sogar als Rundweg. Und los...

©2020 by millaschuetz. Proudly created with Wix.com

Datenschutzerklärung